Geburtsdatum: 26. Oktober 1957
Zivilstand: verheiratet mit Therese Niklaus Loosli, Dr. med., Fachärztin FMH für Kinder- und Jugendpsychiatrie; drei erwachsene Kinder
Sprachen: Deutsch (Muttersprache); Französisch und Englisch (fliessend); Isländisch, Italienisch, Spanisch

Berufliche Erfahrungen

2014 –bis heute: Gemeindepräsident Herzogenbuchsee

2001 – Jan. 2017: Vorsteher des Alters- und Behindertenamtes der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (ca. 50 Mitarbeitende), zuständig u.a. für Aufsicht und Finanzierung von rund 650 Institutionen mit 25‘000 – 30‘000 Mitarbeitenden; Erarbeitung und Umsetzung von Systemwechseln weg von der Defizitfinanzierung hin zu marktorientierten Leistungsabgeltungen, welche gesamtschweizerisch als wegweisend gelten

2000 – 2001: Manager PricewaterhouseCoopers Bern, Team Public Advisory Services, Unterstützung in Führungs-, Entscheidfindungs- und Veränderungsprozessen

1993 – 2000: Zentralsekretär Schweizerische Flüchtlingshilfe (rund 30 Mitarbeitende); Vorstandsmitglied (ab 1994) und Treasurer (ab 1995) im Europäischen Dachverband der Flüchtlingshilfswerke (ECRE); Kontaktpflege zum Parlament, zum Bundesamt für Flüchtlinge, zur Fremdenpolizei, zum EDA und weiteren Bundesbehörden, zur Konferenz der kantonalen Fürsorgedirektoren, zur SKOS und zum UNHCR; Expertentätigkeit für diverse Bundesstellen, u.a. Vorsitz des Ausschusses Rückkehr

1989 – 1993: Zentralsekretär Verkehrsclub der Schweiz (rund 70 Mitarbeitende); Vorstandsmitglied und Treasurer des europäischen Dachverbandes „Transport and Environment“

1989: EDV-Organisator Grossprojekte, Organisation Zoller AG, Vevey

1986 – 1989: Sachbearbeiter und Projektleiter Hans Nebiker AG, Sissach, Beratung und Buchhaltung für die Landwirtschaft, Entwicklung eines EDV-Buchhaltungsprogramms für Agrartreuhand und Landwirtschaft

1983 – 1985: Praktikant und Sachbearbeiter Notariatsbüro Saxer & Bohnenblust, Bremgarten AG

1982 – 1983: Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für quantitative Methoden in der Agrarökonomie, ETH Zürich

1981: Französischlehrer an der Apam Secondary School, Ghana